Energietrends

Solarzäune – nachhaltige Innovation im Garten

Solarzäune mit beidseitigen Photovoltaik-Modulen erzeugen nachhaltige Energie und sind besonders effektiv bei tief stehender Sonne.

Beindruckende Rekorde bei der Photovoltaik

Das erste Quartal 2024 markierte für Deutschlands erneuerbare Energien Rekorde in der Photovoltaik, während der Windenergieausbau deutlich hinter den Zielen blieb.

Elektrische Fußbodenheizungen – Kosten und Optionen

Elektrische Fußbodenheizungen sind eine effiziente und komfortable Wärmelösung, die bei geringen Investitions- und Betriebskosten besonders in Badezimmern beliebt ist.

Effizienzsteigerung bei Wärmepumpen

Geeignete Wärmequellen und optimierte Heizsysteme sowie Gebäudedämmung steigern Wärmepumpenwirkungsgrad erheblich.

Marktsituation und mittelfristige Aussichten im Wärmepumpensektor

Die Wärmepumpenbranche erlebt nach dem Boom im Vorjahr eine Nachfrageflaute, erwartet aber eine Markterholung und mehr Tansparenz bei Fördermöglichkeiten.

Dezentrale Lüftungssysteme für mehr Energieeffizienz

Dezentrale Lüftungsanlagen in modernen Gebäuden ermöglichen eine energieeffiziente Frischluftzufuhr, einfache Installation und werden staatlich gefördert.

Forscher steuern Heizungen mit alten Smartphones

Schweizer Forscher untersuchen, ob alte Smartphones für die Steuerung von Gebäuden genutzt werden können, um den CO2-Ausstoß durch die Vermeidung neuer Hardware-Produktion zu reduzieren.

Bauwirtschaft strebt nach mehr Nachhaltigkeit

Die Bauindustrie, verantwortlich für 40% der globalen CO2 Emissionen, möchte ihren CO2-Fußabdruck durch Sanierungen und den EInsatz innovativer Technologien reduzieren.

Studie – Heizen in Deutschland 2023

Einer neuen Studie vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zufolge ändert sich der Heizungsmarkt allmählich, die Zahl der installierten Wärmepumpen stieg 2023 deutlich.

Auswahl der Heizkörper für den Betrieb von Wärmepumpen

Die Installation neuer Wärmepumpen erfordert oft auch den Austausch von Heizkörpern. Welche Heizkörper sind für den Einsatz mit Wärmepumpen besonders geeignet.

Wärmepumpe in einem nicht sanierten Altbau

Der Einsatz einer Wärmepumpe kann die Heizkosten auch in einem Altbau ohne vorherige Vollsanierung deutlich senken und gute Jahresarbeitszahlen erreichen.

Das neue Heizungsgesetz: Eine Übersicht

Das neue Heizungsgesetz ab 2024 fördert erneuerbare Energien, setzt ab 2045 ein Ende für Erdgas- und Heizölheizungen und bietet Fördermittel für klimafreundliche Heizsysteme.

Beindruckende Rekorde bei der Photovoltaik

Beindruckende Rekorde bei der Photovoltaik

Das erste Quartal 2024 markierte für Deutschlands erneuerbare Energien Rekorde in der Photovoltaik, während der Windenergieausbau deutlich hinter den Zielen blieb.

Forscher steuern Heizungen mit alten Smartphones

Forscher steuern Heizungen mit alten Smartphones

Schweizer Forscher untersuchen, ob alte Smartphones für die Steuerung von Gebäuden genutzt werden können, um den CO2-Ausstoß durch die Vermeidung neuer Hardware-Produktion zu reduzieren.

Studie – Heizen in Deutschland 2023

Studie – Heizen in Deutschland 2023

Einer neuen Studie vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zufolge ändert sich der Heizungsmarkt allmählich, die Zahl der installierten Wärmepumpen stieg 2023 deutlich.

Das neue Heizungsgesetz: Eine Übersicht

Das neue Heizungsgesetz: Eine Übersicht

Das neue Heizungsgesetz ab 2024 fördert erneuerbare Energien, setzt ab 2045 ein Ende für Erdgas- und Heizölheizungen und bietet Fördermittel für klimafreundliche Heizsysteme.